Herzlich willkommen zur Internetpräsentation der Tischtennisabteilung des MTV Salzhausen!

+++ Trainingsbetrieb in zweiter Ferienhälfte +++

Der letzte Trainingsabend vor den Sommerferien ist der 13.07.2020.

In den Sommerferien findet das Training am 10., 17. und 24. August statt.

Trainingsbetrieb wieder aufgenommen

Der Trainingsbetrieb der Tischtennisabteilung kann unter Einschränkungen wieder aufgenommen werden. Unter anderem ist Folgendes zu berücksichtigen:

– Dokumentation der Trainingsteilnehmer

– Umkleidekabinen und Duschräume sind gesperrt

– maximal sechs Tische können aufgestellt werden

– pro Abend ist mit einem festen Trainingspartner zu spielen

– Doppel, Rundlauf oder sonstige vom Einzel abweichende Spielformen sind nicht erlaubt

– kein Seitenwechsel

– Bälle dürfen nicht von anderen Spielern (z.B. vom Nebentisch) berührt werden

– Durchlüftung der Halle sicherstellen

– Hände vor Trainingsbeginn waschen und Tische nach Benutzung desinfizieren

– Es ist ein Mindestabstand von 2 m einzuhalten

Alle weiteren Details werden vor Ort geklärt. Da es sich um eine sehr dynamische Situation handelt, können jederzeit Änderungen vorgenommen werden.

Punktspielsaison abgebrochen

Am 01.04.2020 hat sich der Deutsche Tischtennis-Bund und seine Landesverbände darauf verständigt, die Spielzeit 2019/2020 inkl. Pokal- und Relegationsspiele mit sofortiger Wirkung zu beenden. Die Tabellen vom 13.03.2020 werden zu Abschlusstabellen erklärt und sind für Auf- und Abstieg maßgeblich.

Weitere Informationen zu diesem Thema gibt es unter:

https://www.ttvn.de/index.php?archiv=2020-04

https://www.ttkv-harburg.de/

Zweite Saisonhälfte hat begonnen

Nach einer einer kurzen Unterbrechung zu den Feiertagen geht der Punktspielbetrieb in die zweite Saisonhälfte. In der Vorrunde wussten unsere beiden Damenmannschaften durchaus zu überzeugen. In der Vorrundentabelle der Bezirksliga lag unsere erste Damenmannschaft mit guten 10:6 Punkten auf Platz 5. Noch besser lief es für unserer zweiten Damenmannschaft, die in der Kreisliga mit 11:1 Punkten „Herbstmeister“ geworden ist.

Anders sieht es bei  den Herrenmannschaften aus, die mit dem TSV Auetal als Spielgemeinschaft antreten. Die erste Herrenmannschaft steht in der Bezirksklasse auf einem direkten Abstiegsplatz. Gleiches gilt für die zweite Mannschaft in der Kreisliga. Das ambitionierte Ziel „Klassenerhalt“ wird für beide Mannschaften zu einer Herkulesaufgabe. Deutlich erfolgreicher ist die dritte Herrenmannschaft, die in der 2. Kreisklasse mit 10:8 Punkten auf einem Platz im sicheren Mittelfeld steht.

Weitere Details findet Ihr unter der Rubrik „Punktspielbetrieb„.



Comments are closed.